DIE LIEDERTAFEL

TRISTRAMPEDIA I!

Shandyism-Liedertafel
mit Peter Ablinger, Monika Rinck, Beide (beide?) Messies u.a.

Dienstag, 19. März

20.30 Uhr Villa Elisabeth, Invalidenstraße 3 –
Performance Lecture mit Peter Ablinger und dem Chor der Sing-Akademie

ab 22 Uhr – open end
DIE LIEDERTAFEL ab sofort im AckerStadtPalast, Ackerstr. 169/170
Mit Wein und Käse und Gesang und einem Vortrag von Monika Rinck: “Das Alberne hat Glück”:

“Wann gelingt Denken? Woher kommt das Neue? Wir kennen das Unterbestimmte, das Grobe, das Panische, das Angespannte, das Alberne, das Amorphe, das Semiotische, das Überangestrengte, das Mimetische, das Poetische, das Idiotische, das Eigene und so weiter. Es sind formlose, noch nicht denkbare Figuren, wie die Vorstellung von Wortsinn ohne Klang, oder die Kontur eines noch inhaltsleeren Gedankens. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Neue, um ans zu Licht zu kommen, einen dunklen Korridor der Dummheit durchqueren muss. Das ist der einzige Weg – und Tania war wie verwandelt in eine aufpumpbare Tennishalle, vor Vorfreude schivernd, so erfand man in der Antike das Latex. Den Latex. Nein, das. Sind Sie der Baugrund?, siezte ein Glas Milch seine Ex – und die Situation kippte.*

*Latex meint hier: Ein Glas bis zum Rand mit Milch zu füllen und es auf einmal, also ohne abzusetzen, auszutrinken. Das ist optimal. Der Super-Palmölwitz: Palmöl-Invest ab 7.500 €. Garantierte Rendite von 9 % p.a. + Laufzeit 10 Jahre + Auszahlungen bereits im 1. Jahr.

tristram009

 

Leave a Reply